Classic Games – Ready to Play

Der Hauptbereich des Classic Inn. Hier bekommt ihr alte PC-Spiele, die für Windows-10-Systeme lauffähig gemacht wurden. Einfach entpacken, starten, losspielen.
Benutzeravatar
Pandanni
Admin
Posts in diesem Thread: 1
Beiträge: 317
Registriert: Samstag 24. Februar 2018, 03:58
Geschlecht: Weiblich

Request und Suche

Beitrag von Pandanni » Mittwoch 28. Februar 2018, 15:22

Du suchst Informationen zu einem bestimmten Dos-, Windows 3.x- oder Windows 95/98-Spiel, aber auf unserem Forum wirst du nicht fündig? Dann kannst du hier nach dem gesuchten Spiel fragen und wir werden uns bemühen, so schnell wie möglich einen dementsprechenden Spiele-Thread zu erstellen. Spiele, die hier angefragt werden, werden natürlich vorrangig bearbeitet, so dass du relativ schnell Auskunft erhältst. ;)
Bild

Benutzeravatar
Cebion
Posts in diesem Thread: 4
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 2. März 2018, 09:04
Wohnort: Mêlée Island
Geschlecht: Männlich
Kontaktdaten:

Request und Suche

Beitrag von Cebion » Montag 5. März 2018, 01:42

Dann mache ich doch mal den Anfang.

Laut Mobygames wird das Spiel Demoniak http://www.mobygames.com/game/demoniak/techinfo als Sound für Roland-Mt-32 gelistet.
Beim starten des Spiels gibt es allerdings keinerlei Option diese Option auszuwählen.
Auch beim direkten starten mit einer MT-32 angeschlossen kommt nur Ad Lib Sound.

Auf dem Cover von diesem Game steht unter Sound allerdings MT-32.
Dark Seed hat soweit ich weiß kein MT-32 supprt.

Bild
Bild
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

Bild
Cebion's gamesound comparison channel on youtube

Benutzeravatar
Sonata
Admin
Posts in diesem Thread: 5
Beiträge: 1178
Registriert: Samstag 24. Februar 2018, 02:52
Geschlecht: Männlich

Request und Suche

Beitrag von Sonata » Montag 5. März 2018, 01:58

Damit befasse ich mich demnächst mal! :) Danke für den Anreiz! "Demoniak" kannte ich bislang noch gar nicht. Spannend! =)

edit:

@Cebion: Ich hab eine eBay-Auktion gefunden, wo man endlich mal den Originalkarton sehen kann (dauert noch 9 Stunden und würde inkl. Versand und Zoll ca. 60 Euro kosten, was mir etwas zu teuer ist). Hier das Foto in Originalgröße:

Bild

Darauf sieht man coolerweise auch direkt die Sache mit der MT-32-Unterstützung:

Bild
Bild

Benutzeravatar
Cebion
Posts in diesem Thread: 4
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 2. März 2018, 09:04
Wohnort: Mêlée Island
Geschlecht: Männlich
Kontaktdaten:

Request und Suche

Beitrag von Cebion » Mittwoch 7. März 2018, 07:00

Ja nice, darunter gibt es auch eine Referencecard wo mit Parametern gearbeitet wird.
Ich werde dann mal versuchen die Exe via IDA auseinander zunehmen und schauen was dabei rauskommt.
Bild
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

Bild
Cebion's gamesound comparison channel on youtube

Benutzeravatar
Sonata
Admin
Posts in diesem Thread: 5
Beiträge: 1178
Registriert: Samstag 24. Februar 2018, 02:52
Geschlecht: Männlich

Request und Suche

Beitrag von Sonata » Mittwoch 7. März 2018, 19:08

Cebion hat geschrieben:
Mittwoch 7. März 2018, 07:00
Ich werde dann mal versuchen die Exe via IDA auseinander zunehmen und schauen was dabei rauskommt.
Ich weiß zwar nicht, was IDA ist, aber klingt gut! :teeth: :thumbup:
Bin gespannt, was dabei heraus kommt. :)
Bild

Benutzeravatar
Malkav
Posts in diesem Thread: 3
Beiträge: 51
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 18:38
Wohnort: Arkham Asylum
Geschlecht: Männlich

Request und Suche

Beitrag von Malkav » Montag 19. März 2018, 18:19

Sonata hat geschrieben:
Mittwoch 7. März 2018, 19:08
Cebion hat geschrieben:
Mittwoch 7. März 2018, 07:00
Ich werde dann mal versuchen die Exe via IDA auseinander zunehmen und schauen was dabei rauskommt.
Ich weiß zwar nicht, was IDA ist, aber klingt gut! :teeth: :thumbup:
Bin gespannt, was dabei heraus kommt. :)
@Sonata, ich denke Cebion wird mit einem sogenannten ›Interaktiven Disassembler‹ versuchen den Maschinencode in eine für Normalsterbliche lesbare Version umzuwandeln. Wäre doch echt cool, wenn es klappt, @Cebion! 8-)
—  —
„ Das Leben ist wie ein Schachspiel. Am Ende kommen alle Figuren, ob König oder Bauer, in die gleiche Kiste.“
   — Italienisches Sprichwort

Benutzeravatar
Sonata
Admin
Posts in diesem Thread: 5
Beiträge: 1178
Registriert: Samstag 24. Februar 2018, 02:52
Geschlecht: Männlich

Request und Suche

Beitrag von Sonata » Montag 19. März 2018, 19:08

Ach wie geil! :yeah:
Sowas ist natürlich cool.
Bild

Benutzeravatar
Dornfeld
Posts in diesem Thread: 1
Beiträge: 1098
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 18:40
Geschlecht: Weiblich

Request und Suche

Beitrag von Dornfeld » Sonntag 25. März 2018, 23:52

Ist das ein Programm, das auch Noobs wie ich sinnvoll bedienen können? Ich hab da nämlich noch eine *.exe, die "dringend" in eine für Normalsterbliche lesbare Version umgewandelt werden müsste.

Benutzeravatar
Cebion
Posts in diesem Thread: 4
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 2. März 2018, 09:04
Wohnort: Mêlée Island
Geschlecht: Männlich
Kontaktdaten:

Request und Suche

Beitrag von Cebion » Montag 26. März 2018, 01:06

Nicht wirklich.
Spuckt halt Assembler aus und da kannste schauen wo welches Teil vom Programm wo im Speicher zugreift.
Du kannst höchstens die Strings auslesen womit du was anfangen könntest aber das kannste auch mit ProcessExplorer erreichen.

Mit "normalsterblicher" Version meinst du den Quellcode vom Programm?
Bild
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

Bild
Cebion's gamesound comparison channel on youtube

Benutzeravatar
Malkav
Posts in diesem Thread: 3
Beiträge: 51
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 18:38
Wohnort: Arkham Asylum
Geschlecht: Männlich

Request und Suche

Beitrag von Malkav » Montag 26. März 2018, 13:18

Cebion hat geschrieben:
Montag 26. März 2018, 01:06
Mit ›normalsterblicher‹ Version meinst du den Quellcode vom Programm?
Computer sagt nein. :P

Um einen Quellcode direkt wiederherstellen, bedarf es wohl einiger Arbeit Deinerseits, @Cebion, allerdings dürfte der Fetzen Assemblersprache aus der EXE-Datei möglicherweise dazu der erste Schritt sein, oder etwa nicht? ;)
—  —
„ Das Leben ist wie ein Schachspiel. Am Ende kommen alle Figuren, ob König oder Bauer, in die gleiche Kiste.“
   — Italienisches Sprichwort

Benutzeravatar
Cebion
Posts in diesem Thread: 4
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 2. März 2018, 09:04
Wohnort: Mêlée Island
Geschlecht: Männlich
Kontaktdaten:

Request und Suche

Beitrag von Cebion » Montag 26. März 2018, 13:22

Das war ja die Frage ob er den originalen Code sehen will.
Weil wenn ja, dann brauchen wir gar nicht weiter reden :P
Bild
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

Bild
Cebion's gamesound comparison channel on youtube

Benutzeravatar
Malkav
Posts in diesem Thread: 3
Beiträge: 51
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 18:38
Wohnort: Arkham Asylum
Geschlecht: Männlich

Request und Suche

Beitrag von Malkav » Montag 26. März 2018, 13:43

Du kannst uns ja einfach mal erzählen, was Du da eigentlich so schönes erreichen konntest bisher und was es Dir gebracht hat. Das wäre eine feine Sache, @Cebion! :staun:

Gerne auch etwas ausführlich, allerdings für uns Laien auch bitte verständlich, weil so richtig Ahnung davon haben wir jetzt nicht wirklich davon. Es geht irgendwie darum den Sound für Deinen Roland MT-32 von dem Spiel (wieder) zum Laufen zu bringen, richtig? :?
—  —
„ Das Leben ist wie ein Schachspiel. Am Ende kommen alle Figuren, ob König oder Bauer, in die gleiche Kiste.“
   — Italienisches Sprichwort

Benutzeravatar
Sonata
Admin
Posts in diesem Thread: 5
Beiträge: 1178
Registriert: Samstag 24. Februar 2018, 02:52
Geschlecht: Männlich

Request und Suche

Beitrag von Sonata » Sonntag 5. April 2020, 07:49

Hier können nun natürlich auch Requests zu Ready-to-Play-Paketen gepostet werden. :)
Bild

Benutzeravatar
Dirty Harry
Posts in diesem Thread: 3
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 16. Juni 2018, 09:53
Wohnort: nähe Legoland
Geschlecht: Männlich

Request und Suche

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 24. Mai 2020, 11:09

Hallo Sonata. Ich habe mir jetzt endlich wieder einen Rechner für meine klassischen Spiele eingerichtet und bin auf der Suche nach dem Indiana Jones Atlantis Adventure. Am liebsten wäre mir die FM-Towns Version für ScummVM mit Sprachausgabe und deutschen Texten. Ist da was zu machen? ;)

Benutzeravatar
Prometheus
Posts in diesem Thread: 1
Beiträge: 981
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2018, 08:34
Wohnort: Καύκασος
Geschlecht: Männlich

Request und Suche

Beitrag von Prometheus » Sonntag 24. Mai 2020, 11:34

Dirty Harry hat geschrieben:
Sonntag 24. Mai 2020, 11:09
Hallo Sonata. Ich habe mir jetzt endlich wieder einen Rechner für meine klassischen Spiele eingerichtet und bin auf der Suche nach dem Indiana Jones Atlantis Adventure. Am liebsten wäre mir die FM-Towns Version für ScummVM mit Sprachausgabe und deutschen Texten. Ist da was zu machen? ;)
Wieso denn die FM-Towns-Version? Ich wusste bisher gar nicht, dass es die gab (ich kannte nur die Last Crusade-Version, die wirklich gut ist). Ich habe mal kurz in Atlantis reingehört und -geschaut, aber da würde ich offen gestanden jederzeit die DOS-Talkie mit MT-32-Emulation vorziehen, um den optimalen Hörgenuss zu haben. Oder natürlich mit Soundfont, was ja mit Scummvm ein Kinderspiel ist (mit SGM v2.01.sf2 klingt's z.B. klasse). Gab's die DOS-Version mit dt. Untertiteln nicht irgendwo auf dem alten Forum?

edit: Auf folgender Seite kannst Du die dt. untertitelte DOS-Version für Scummvm herunterladen, hab's gerade ausprobiert. Ausserdem sind auch die anderen Fassungen da (habe auch noch die FM-Towns ausprobiert, aber die Musik klingt grausam).

https://replayers.org/scummvm/indiana-j ... mmvm-game/
Bild
Arise, Midnight! Arise the Free! The War of the Solstice has begun...

Benutzeravatar
Dirty Harry
Posts in diesem Thread: 3
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 16. Juni 2018, 09:53
Wohnort: nähe Legoland
Geschlecht: Männlich

Request und Suche

Beitrag von Dirty Harry » Sonntag 24. Mai 2020, 12:45

Die Lucasarts Spiele im alten Forum scheinen alle down zu sein. Da hatte ich natürlich zuerst geschaut. :)

Benutzeravatar
Sonata
Admin
Posts in diesem Thread: 5
Beiträge: 1178
Registriert: Samstag 24. Februar 2018, 02:52
Geschlecht: Männlich

Request und Suche

Beitrag von Sonata » Dienstag 26. Mai 2020, 03:35

Dirty Harry hat geschrieben:
Sonntag 24. Mai 2020, 11:09
bin auf der Suche nach dem Indiana Jones Atlantis Adventure. Am liebsten wäre mir die FM-Towns Version für ScummVM mit Sprachausgabe und deutschen Texten. Ist da was zu machen? ;)
Cool, genau die hab ich letztens erst ready to play gemacht (zusammen mit allen anderen LucasArts-Adventures). Werde ich in den nächsten Tagen mal hier hochladen. :)

Hinzugefügt nach 21 Minuten 2 Sekunden:
So, Indy ist oben. ;)

[1992] Indiana Jones and the Fate of Atlantis (engl. Talkie, dt. Texte)
Bild

Benutzeravatar
Dirty Harry
Posts in diesem Thread: 3
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 16. Juni 2018, 09:53
Wohnort: nähe Legoland
Geschlecht: Männlich

Request und Suche

Beitrag von Dirty Harry » Dienstag 26. Mai 2020, 16:12

Tausend Dank! 8-)